Willi Goetschel

Willi Goetschel (* 1958 in Zürich) ist ein schweizerisch-kanadischer Literaturwissenschaftler und Professor für Philosophie und Germanistik an der University of Toronto.

Goetschel studierte Philosophie und Germanistik in der Schweiz und den USA. An der Universität Zürich erwarb er 1982 das Lizenziat in Philosophie, promoviert wurde er 1989 in Germanistik an der Universität Harvard. Seine Forschungsgebiete umfassen Jüdische Geisteswelt, Kritische Theorie sowie Aufklärung und Idealismus im deutschsprachigen Raum.

Goetschel ist Herausgeber der Werkausgabe von Hermann Levin Goldschmidt in neun Bänden im Wiener Passagen-Verlag und war bis 2020 leitender Herausgeber von ''The Germanic Review''.

Er ist Präsident der Stiftung Dialogik. 2020 erhielt er den Moses Mendelssohn Preis der Stadt Dessau-Roßlau. Veröffentlicht in Wikipedia
Treffer 1 - 9 von 9 für Suche 'Goetschel, Willi', Suchdauer: 0,08s Treffer weiter einschränken
  1. 1
    von Goetschel, Willi
    Veröffentlicht in Heine-Jahrbuch (2020)
    Signatur: Zsn
    Aufsatz in Zeitschrift
  2. 2
    von Goetschel, Willi
    Veröffentlicht in Moses Mendelssohn
    Aufsatz in Zeitschrift
  3. 3
    Aufsatz in Zeitschrift
  4. 4
    Aufsatz in Zeitschrift
  5. 5
    Aufsatz in Zeitschrift
  6. 6
    Signatur: Zsn
    Aufsatz in Zeitschrift
  7. 7
    Signatur: Zsn
    Aufsatz in Zeitschrift
  8. 8
    von Goetschel, Willi
    Veröffentlicht in Babylon (1994)
    Signatur: Zsn
    Aufsatz in Zeitschrift
  9. 9
    Veröffentlicht 2015
    Weitere Personen: “… Goetschel, Willi …”
    Signatur: Nbd
    Inhaltsverzeichnis
    Buch